Kinesiologie Methoden Zu meiner Person Kontakt
Dorn Therapie / Kinekum Dorn:

Der Behandlungsmethode nach Dorn liegt die Erkenntnis zugrunde, dass die Wirbelsäule nicht nur zentrales Achsenorgan, sondern – in Verbindung mit den Nerven – auch Schaltstelle zwischen Organen, Bewegungssystem, Energiebahnen und dem Gehirn als übergeordneter Steuereinheit ist. Störungen im Körper führen zu Veränderungen in den anderen Körperteilen (wie Beispielsweise an der Stellung der Wirbel und Gelenke), wo diese Störungen abgelesen werden können.
Bei der Methode Dorn ist der Klient in Bewegung. Aus der natürlichen Bewegung heraus wird dem Körper ein sanftes Angebot gemacht, in seinen Idealzustand zurückzukehren. Das Gelenk erkennt seine Idealstellung und versucht sie zu erhalten. Die Heilung geschieht durch die Bewegtheit oder Bewegung des Klienten der sich aktiv von alten inneren Strukturen verabschiedet.
Diese Methode wirkt nicht nur auf der körperlichen Ebene, sondern löst Reaktionen auf der seelischen Ebene aus und kann helfen emotionale Blockaden zu heilen.
Die Methode Dorn wird mit der Kinesiologie kombiniert verwendet und kann so gezielt auf einzelne Gelenke oder Rückenwirbel angewandt werden.
 
 
   
© by Praxis für Kinesiologie, Esther Spillmann top Nach oben